Panoramablick auf die Welterbestadt Quedlinburg

Vier linke Hände

Die Bühne7 bringt mit dem Zwei-Personen-Stück „Vier linke Hände“, einer Komödie von Pierre Chesnot über die Widrigkeiten des Zusammenfindens zweier schrulliger Singles, eine Eigenproduktion heraus. Es spielen Monika Disse und Markus Bölling ihre mit Robert Frank als Regisseur erarbeitete Fassung dieses Klassikers. Im Stück treffen zwei Protagonisten aufeinander, welche unterschiedlicher nicht sein könnten. Durch das Schicksal werden sie jedoch gezwungen, sich miteinander zu konfrontieren. Das bedeutet zugleich eine Auseinandersetzung mit allen Spleens, Ängsten und Kompliziertheiten zweier alleinstehender Personen mittleren Alters, die beide – sehr offen oder sehr versteckt – unter ihrer Einsamkeit leiden. Dies geschieht mit vielen Streitereien und mit viel Witz. Karten unter: info@buehne7.de oder 0160-7113711 Preis: 15,- €, ermäßigt 12,- € (Vorverkauf: in der Töpferei von Kerstin Kupfer, Marktstr. 7, Quedlinburg und der roten Quedlinburg-Information, Markt 4, Quedlinburg)

Vier linke Hände

Ort

Bühne 7, Marktstraße 7, 06484 Quedlinburg

Termine

Fr, 18.10.2019, 19:30 Uhr
Sa, 19.10.2019, 19:30 Uhr