AA
Panoramablick auf die Welterbestadt Quedlinburg

Sonderausstellung zur Geschichte der Gebr. Dippe AG

Die Sonderausstellung, die ab dem 07.10. in der Harzsparkasse Quedlinburg zu sehen ist, gibt einen Überblick über die Entwicklung des bis 1945 bedeutendsten Quedlinburger Saatgutunternehmens. Sie wird mit historischen Fotos, Katalogen und Dokumenten aus dem Firmenarchiv und anderen Quellen sowie einer Reihe kleiner Ausstellungsstücke illustriert. Die Interessengruppe widmet sich diesem Thema, weil praktisch fast jeder Quadratmeter in Quedlinburg in irgendeiner Form Saatgutgeschichte atmet. Doch nicht jedem Einwohner oder Besucher der Stadt Quedlinburg ist bewusst, dass Saatzucht und Samenhandel ihren Bürgern einst Arbeit und Wohlstand brachten. Die IG Saatguttradition im Kultur- und Heimatverein Quedlinburg e.V. bedankt sich bei Herrn Seifert und seinem Schüler-Team von der Berufsbildenden Schule J.P.C. Heinrich Mette bei dem Team der Harzsparkasse sowie allen anderen Sponsoren und Unterstützern für ihren Beitrag zur Gestaltung dieser Ausstellung. Die Ausstellung ist im Foyer der Sparkassenfiliale frei zugänglich und während der Öffnungszeiten, also nicht an den Samstagen, Sonn- und Feiertagen, zu sehen.

Sonderausstellung zur Geschichte der Gebr. Dippe AG

Ort

Harzsparkasse Quedlinburg, Turnstr. 8, 06484 Quedlinburg

Termine

Mo, 07.10.2019, 14:00 Uhr - Fr, 06.12.2019, 16:00 Uhr