AA
Panoramablick auf die Welterbestadt Quedlinburg

Living History

Erlebbare Geschichte zu Zeiten König Heinrichs I. mit Kostümen und Kampfvorführungen.

Living History

Ort

Schlossmuseum, Schlossberg 1, 06484 Quedlinburg

Termine

Sa, 15.06.2019, 10:30 Uhr - 12:30 Uhr
Sa, 20.07.2019, 10:30 Uhr - 12:30 Uhr
Sa, 17.08.2019, 10:30 Uhr - 12:30 Uhr
So, 08.09.2019, 10:30 Uhr - 12:30 Uhr

Die Besucher des Schlossberges können Geschichte live erleben. Das Schlossmuseum der Welterbestadt Quedlinburg gibt gemeinsam mit der Firma Kaptorga ganz besondere Einblicke in die Zeit Heinrich I. Die Firma Kaptorga ist spezialisiert auf die rekonstruktive Vermittlung von Geschichte. Die in Archäologie, Altertumswissenschaften und Geschichtswissen-schaften ausgebildeten Mitarbeiter führen Kämpfe mit historischen Waffen und Rüstungen vor. Sie geben in kurzen Vorträgen spannende Erläuterungen zu den Themen Die Armee Heinrich I., Die Geschichte der Ungarneinfälle sowie zum Verhältnis des Königs zu seinen östlichen Nachbarn.

Die Zeit Heinrich I. ist arm an Quellen, daher sind die Kostüme und die Ausrüstung anhand histori-scher Vorbilder aus der Zeit vor und nach Heinrich I. nachgebildet. Besonderheit der Vorstellung ist, dass auch neueste Erkenntnisse zu Veränderungen der Sozialstruktur und damit einhergehenden Veränderungen in Ausrüstung und Kampfesweise vorgestellt werden. Zum Beispiel gab es im Frühmittelalter bereits die asymmetrische Kriegsführung. Die Darsteller beantworten die Fragen, wie groß die Armeen eigentlich waren, und wie die Historiker auf solche Zahlen kommen. Außer-dem beleuchten sie die geopolitische Lage der Zeit und stellen die östlichen Nachbarn Heinrichs und die Beziehungen zu ihnen vor.

Der Eintritt ist frei.

Kontakt bei Rückfragen:
Schlossmuseum Quedlinburg
Doreen Klinger
03946-905684
drnklngrqdlnbrgd

Westslawischer Gefolgschaftskrieger