Medieninteresse beim Festakt am 25. März 1995 in der Stiftskirche Servatii

Tag des offenen Denkmals

Impressionen aus dem Welterbe


Am Sonntag, dem 8. September, konnten sowohl unsere Bürgerinnen und Bürger als auch unsere Gäste das Welterbe ganz unmittelbar erleben. Zahlreiche Denkmale waren geöffnet, vor allem Privathäuser, die im Normalfall geschlossen sind. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen und sich über Sanierungsmaßnahmen ganz hautnah zu informieren oder um sich während verschiedener Themenführungen zu informieren. Die Jugend kam im Marktkirchhof und im Hoken bei Bastelaktionen, Abseilen aus der Marktkirche und Kistenstapeln auf ihre Kosten.